U13: Kantersieg in Frammersbach

Auch das dritte Spiel innerhalb von drei Tagen konnten wir deutlich gewinnen. Beim Braas-Cup in Frammersbach waren wir zu einem Einlagespiel gegen Partenstein eigeladen. Schon in der ersten Halbzeit waren wir deutlich überlegen. Allein Luna traf zweimal die Latte und die sehr gute Torhüterin der Partensteiner verhütete mindestens drei Treffer, die eine normale D-Juniorinnen-Torhüterin nie gehalten hätte. So mussten wir uns in der ersten Halbzeit mit einem 1:0 durch unsere Abwehrchefin Paula begnügen. Nachdem zu Beginn  der zweiten Halbzeit Partenstein der Ausgleich bei einem Konter glückte, platzte aber bei uns der Knoten. Schon eine Minute später schoß Luna überlegt zum 2:1 ein. Es ging dann Schlag auf Schlag bis wir – wenn auch etwas zu hoch – mit 8:2 gewannen. Unser Neuzugang Sophie schoß in ihrem dritten Spiel für uns ihr viertes Tor. 

Torschützinnen: Sarah Z. (2), Luna (2), Sophie (2), Lilly und Paula.   

Eberhard Schott