U17: Kantersieg gegen Adelsberg

Als Zohra in der ersten Minute schon das 1:0 erzielte und wir danach weiter Angriff auf Angriff starteten, sah es schon nach einem klaren Sieg aus. Dann fiel wie aus dem Nichts das 1:1. Adelsberg war das erste Mal wirklich in unserer Hälfte und bekam einen Eckball. Wir deckten nicht konsequent und mussten den Ausgleich hinnehmen. Danach war das Spiel offener und unsere Mädels leicht verunsichert. Allerdings waren unsere Mädels in den Zweikämpfen stärker und unsere Stürmerinnen und Mittelfeldspielerinnen torgefährlicher. Nach 25 Minuten hatten wir wieder ein Übergewicht und konnten bis zur Pause mit 3:1 davonziehen. In der zweiten Halbzeit brachen dann bei Adelsberg die Dämme. Weitere fünf Tore, einschließlich eines Elfmeters und eines Eigentores, führten zum deutlichen 8:1-Sieg.
Torschützen: Sophia (3), Vivien, Zohra, Lilly, Johanna

Eberhard Schott