Erstes Hallenturnier der U11

Das von den Kickers Aschaffenburg hervorragend ausgerichtete Turnier am 13.1.18 war für fast alle unserer Spielerinnen ihr erstes Hallenturnier. Mit einem 2:1 Sieg gegen Wiking 03 Offenbach starteten wir gleich erfolgreich. Dann kam das Spiel gegen die Heuchelhof Dragons. Gegen den klaren Turniersieger konnten wir nicht mithalten und mussten unsere erste Niederlage in einem offiziellen Spiel hinnehmen. Im Spiel gegen den 1. FC Veitshöchheim mussten wir lange einem unglücklichem Rückstand nachlaufen. Mit einem schön herausgespielten Tor konnten wir ausgleichen und waren durchaus leicht überlegen. In der letzten Minute konnte Veitshöchheim einen Konter einnetzen, so dass wir knapp verloren. Gegen den SV Großwallstadt und und die Kickers Aschaffenburg reichte es jeweils nur zu einem Unentschieden. Zum Schluss hatten die Heuchelhf Dragons mit 13 Punkten das Turnier deutlich gewonnen. Dahinter kamen 4 faktisch gleich starke Mannschaften. Hätten wir gegen den zweitplazierten Veitshöchheim nicht in letzter Minute das Gegentor kassiert, wären wir zweiter geworden. So blieb nur der unglückliche 5. Platz. Trotzdem hatten wir viel Spass und zeigten teiweise sehr gute Leistungen. Besonders zu erwähnen sind unsere Torhüterin Wahider mit einigen sehr guten Paraden und Hannah Z., die gleich drei Tore beisteuerte. Auch das Tor von Reem. mit links aus vollen Lauf geschossen, war sehenswert.

Eberhard Schott